Home & Aktuelles Kunst & Ich Skulpturen Wandobjekte Dekoratives Kurse Ausstellungen & Verkauf Links & Referenzen Kontakt Impressum
Skulpturen haben  mich von jeher begeistert, da mich deren Dreidimensionalität und der damit verbundene Entstehungsprozess faszinieren. Nachdem ich diverse Ideen für Skulpturen skizziert hatte, begann ich im Jahr 2008  erste Entwürfe in Ytong umzusetzen. Als ich jedoch feststellte, dass mich dieser Werkstoff in meiner Kreativität einschränkte, da sich die Leichtigkeit und  die fließenden Formen, die in meinem Kopf herumschwirrten, damit nicht bewerkstelligen ließen, begann ich mit anderen Materialien zu experimentieren und bin dabei auf den Werkstoff Beton gestoßen, der mich seitdem nicht mehr losgelassen hat.  Durch fortwährendes Herantasten an den Werkstoff Beton habe ich mein Wissen um diesen Werkstoff kontinuierlich erweitert und mir  im Laufe der Jahre das Material so gefügig gemacht, dass ich es heute bis in seine Extreme ausreizen kann. Dadurch sind Skulpturen und dreidimensionale Wandobjekte von unglaublicher Leichtigkeit und Grazilität entstanden, die den Betrachter in Erstaunen versetzen, da die Objekte doch eigentlich einem rohen und schweren Werkstoff der Bauindustrie entspringen. Die Vielseitigkeit des Werkstoffs inspirieren mich ständig zu neuen Ideen und so hauche ich Beton in immer neuen Ausdrucksformen Farben und Leben ein, getreu dem Motto: Beton lebt! Seit 2013 können Kunst-Interessierte meine Objekte in öffentlichen Kunstausstellungen besichtigen  und  dort käuflich erwerben. Daneben bestehen Kooperationen mit kleinen Galerien.  
Kunst !?! & Ich Kunst & Ich